• Home
  • SPAC Broker Vergleich

Wo kann ich einen SPAC handeln?

Nicht bei jedem Broker befinden sich US-Börsenplätze im Portfolio. Es ist extrem wichtig mit den richtigen Brokern zu arbeiten, um erfolgreich SPACs handeln zu können. Wir zeigen dir die besten Broker für SPACs.

Registrieren Handeln Ertrag

SPAC News Premium

Verpasse keinen SPAC dank unseres Absoservices.

Jetzt Abo sichern

Unser Testsieger

1

flatex

Logo Broker flatex
  • US-Handel ab EUR 5,90 pro Order (zzgl. Börsengebühr) bis zu einem Ordergegenwert in Höhe von 40.000,00 EUR
  • Außerbörslicher Handel zum Festpreis von 5,90 Euro pro Order (Direkthandel)
  • Lagerstellen Umbuchung: 5,90 Euro
Zum Anbieter
2

LYNX

Logo Broker Lynx
  • Ordergebühren USA: Bis 2.000 Aktien: $0,01 pro Aktie, ab 2.001 Aktien: $0,005 pro Aktie; mind. $5 & max. 1,25%
  • Verfügbare Auslandsbörsen: mehr als 100 Börsen
  • Lagerstellen Umbuchung: nicht bekannt
Zum Anbieter
3

Smartbroker

Logo Broker Smartbroker
  • Kostenlose Depot-Führung
  • Orderkosten USA: 9,00€ + 0,06%, mind. $25
  • Lagerstellen Umbuchung: nicht bekannt
Zum Anbieter
4

DKB

Logo Broker DKB
  • bis 10.000,00 EUR Ordervolumen 20,00 EUR
  • ab 10.000,01 EUR Ordervolumen 35,00 EUR
  • Lagerstellen Umbuchung: 30 Euro
Zum Anbieter